Was tun mit der Krabbelmatte, wenn sie nicht mehr verwendet wird?

Comments · 11 Views

Babys tragen viele Kleidungsstücke, aber Einzelteile eignen sich nicht zum Krabbeln. Wenn Sie Ihrem Baby das Krabbeln beibringen, ist es am besten, einen Krabbelanzug zu tragen. Oberteil und Hose dieser Art von Kleidung bilden ein Ganzes. Taille und Bauch des Babys werden jedoch zusammeng

Viele Familien mit Babys verfügen über Krabbelmatten. Da Babys jedoch gerne auf Krabbelmatten krabbeln, gehen die Krabbelmatten mit der Zeit kaputt. Wenn die Krabbelmatte kaputt ist, kann die Mutter eine neue kaufen, aber wenn sie wieder kaputt geht und wieder wird die Mutter es nicht tun. Sie können es immer wieder kaufen. Das gilt für die meisten Familien. Was sollten Sie also tun, wenn die krabbelmatte für draußen nicht mehr verwendet wird?

Was tun mit der Krabbelmatte, wenn sie nicht mehr verwendet wird?

krabbelmatte

Das Material der Krabbelmatte ist im Allgemeinen eine Kombination aus EPE und Plastikfolie. Sobald sie zerbrochen ist, können Sie sie mit Plastikband festkleben oder mit Spezialkleber festkleben. Bei der Verwendung von Krabbelmatten müssen Sie darauf achten . Sie sollten vor dem ersten Gebrauch gereinigt werden und vor dem Gebrauch längere Zeit an einem belüfteten Ort trocknen. Wenn durch die Produktverpackung Falten entstehen, muss das Produkt einige Tage lang flach hingelegt werden, bevor die Falten behoben werden können. Vorher Reinigen Sie vor dem Verlegen der Krabbelmatte den Boden, um zu vermeiden, dass andere Fremdkörper versehentlich vom Baby verschluckt werden. Insbesondere keine zerbrechlichen oder scharfen Gegenstände. Um Tische, Stühle und andere Möbel herum sollten keine Ecken vorhanden sein, um Verletzungen vorzubeugen.

Regelmäßig reinigen. Wenn Ihr Baby darauf uriniert, reinigen Sie es sofort. Befeuchten Sie ein Baumwolltuch mit Wasser, schrubben Sie es vorsichtig und trocknen Sie es dann in der Sonne.Verwenden Sie keine Bürste und schrubben Sie es nicht mit Alkohol oder Bananenwasser. Kaufen Sie bei Bedarf 2 Krabbelmatten und verwenden Sie sie abwechselnd. Vor der Lagerung sollten Desinfektionsmaßnahmen ergriffen werden. Die gelagerten Krabbelmatten müssen desinfiziert und sterilisiert werden, bevor sie wieder verwendet werden können. Der größte Teil dieses Produkts ist brennbar und sollte zur Vermeidung von Bränden von Feuerquellen ferngehalten werden. Wenn es nicht verwendet wird, muss es vor dem Verstauen desinfiziert werden. Verwenden Sie keine ölbasierten Tintenstifte, um Graffiti auf der Krabbelmatte zu hinterlassen, verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, um die Krabbelmatte zu zerkratzen, und lassen Sie Ihr Baby nicht daran reißen oder kauen Krabbelmatte. Kriechen Sie nicht auf dem Bett, um Stürze zu vermeiden. Wenn Sie die Krabbelmatte auf den Boden legen, achten Sie darauf, dass der Boden nicht zu kalt ist, da sonst der Körper des Babys geschädigt wird.

Wissenswertes über das Krabbeln

Krabbelkleidung

Babys tragen viele Kleidungsstücke, aber Einzelteile eignen sich nicht zum Krabbeln. Wenn Sie Ihrem Baby das Krabbeln beibringen, ist es am besten, einen Krabbelanzug zu tragen. Oberteil und Hose dieser Art von Kleidung bilden ein Ganzes. Taille und Bauch des Babys werden jedoch zusammengehalten Beim Krabbeln nicht freigelegt werden. Gleichzeitig sitzt die Kleidung gut und weist nicht zu viele umständliche Dinge auf. Beeinflussen Sie das Interesse des Babys am Krabbeln.

Kriechort

Das Bett und der Boden zu Hause sind günstige Orte zum Krabbeln für Babys. Beim Krabbeln auf dem Boden müssen Sie das Material des Bodens berücksichtigen. Manche Böden sind zu kühl und hart, was für das Baby unangenehm ist. Ein wirksames Mittel ist das Ausbreiten Legen Sie eine Decke für das Baby auf den Boden und lassen Sie das Baby auf der Decke krabbeln. Alternativ können Sie mit einem cleveren Stück Bodenbelag eine kleine Fläche schaffen, auf der Ihr Baby krabbeln kann. Am besten legen Sie ein Stück Bodenleder darauf. Glattes Bodenleder kann den Kriechwiderstand verringern.

Comments